Karoistanbul

Vergangenes Wochenende waren wir auf der Bau München. Es gibt noch vieles davon zu berichten, aber ihr wisst ja, Blogartikel machen Arbeiten und brauchen Zeit. Und auch das Prospektmaterial, das wir mitgebracht haben, zu sichten, braucht noch so seine Zeit. Aber wirklich beeindruckt haben uns die Bodenbeläge von Karoistanbul. Dazu gab es ein Buch statt Prospektmaterial, das von seiner Druckqualität und seiner ausgewählten Bildern einen eigenen Blogartikel wert ist.

Nun ist es so, dass wir keinesfalls eine größere Fläche damit fliesen lassen würde, denn wir fürchten, man sieht sich doch mit der Zeit daran ab. Aber beispielsweise den Boden im Duschbereich fänden wir toll mit so einem Hingucker. Oder den Fliesenspiegel in der Nische mit Spülbecken in der Küche können wir uns gut vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.